Instandsetzung eines denkmalgeschützten, ehemaligen Amtshauses

previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
previous arrownext arrow
Slider

Ehem. Amtshaus im Landkreis Dingolfing-Landau

erbaut um 1560 als Holzblockbau mit mittelalterlichem Kernbau (ehem. Schloss/Edelsitz), Umbau um 1730 zum Amtshaus, Umnutzung Ende 19. Jahrhundert zum Wirtshaus, 2017 neue Nutzung als Wohnhaus

Durchgeführte Arbeiten

  • Denkmalpflegerische Voruntersuchungen
  • Planung und Koordinierung der Instandsetzungsmaßnahmen
  • Fertigstellung 2017

Auszeichnung

  • Denkmalschutzpreis Bezirk Niederbayern 2017
  • Bayerische Denkmalschutzmedaille 2018

Fotos: Herbert Stolz